Hessen Mikrodarlehen

ID-100146039Dieser zinsgünstige Förderkredit ermöglicht Existenzgründerinnen und –gründern sowie jungen Unternehmen, kleinvolumige Finanzierungen zwischen 3.000 und 15.000 Euro beim Start in die Selbstständigkeit zu stemmen. Die Darlehen benötigen keine Besicherung und sind mit einem attraktiven Zinssatz ausgestattet. Die Antragstellung zeigt sich besonders kundenorientiert und erfolgt ausschließlich über regionale Kooperationspartner der WIBank. Hierbei handelt es sich um die jeweiligen IHKen, die Handwerkskammern und andere regionale Wirtschaftsförderungsinstitutionen. Der Vorteil: hier ist das Vor-Ort-Fachwissen und die Erfahrung über eine Existenzgründung gebündelt. So erhält der Antragsteller einen kundigen Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Projekt „Selbstständigkeit“

Eckdaten

  • Antragstellung innerhalb der ersten drei Jahre nach Gründung
  • Kreditvolumen zwischen 3.000 und 15.000 Euro
  • Keine Sicherheiten erforderlich
  • 5 Jahre Laufzeit mit sechs tilgungsfreien Monaten
  • Einheitszinssatz – die Zins- und Tilgungsraten sind monatlich zu erbringen
  • Antragsberechtigt: natürliche Personen sowie Angehörige freier Berufe, die geeignete
  • kaufmännische und fachliche Qualifikationen nachweisen können.
  • Verwendungszweck: alle Investitionen und Betriebsmittel zur Gründung oder denweiteren Aufbau eines Einzelunternehmens in Hessen, das einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erwarten lässt.

Die Antragsstellung muss vor dem Start des Vorhabens und über die Kooperationspartner der WIBank vor Ort erfolgen. Diese sind auf der Homepage www.wibank.de veröffentlich.

Für Kassel ist dies bei der IHK Kassel, Herr Timo Scharpenberg, Tel.: 0561-7891-229, scharpenberg@kassel.ihk.de.

Die WIBank
Seit über 60 Jahren wird in Hessen erfolgreiche Förderpolitik betrieben. Unabhängig, ob die Investitionen im Bereich der Wirtschaft, des Wohnungsbaus, der Infrastruktur oder der Bildung liegen, die Wirtschafts- und Infrastrukturbank (WIBank) ist als Dienstleister und Partner der hessischen Landesregierung in vielen Bereichen aktiv. Wir bündeln nahezu das gesamte öffentliche Fördergeschäft und bieten darüber hinaus eigene Förderprogramme an. Außerdem sind wir strukturpolitisch mit wichtigen Aufgaben betraut – ein einzigartiges Aufgabenspektrum in der Landschaft der deutschen Förderbanken. Unser Hauptstandort befindet sich in Offenbach am Main, regional sind wir mit Standorten in Kassel, Wetzlar und Wiesbaden vertreten. Wir arbeiten wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen zusammen.

Auf der Programmseite findet Ihr alle Informationen!

©Image courtesy of Stuart Miles at FreeDigitalPhotos.net

Diesen Beitrag teilen