4.9.2014 Coaching&Kunst

2014-08-28 10.38.43Eine Frage beschäftigt Sie seit langem und Sie finden keine wirklich zufriedenstellende Antwort? Sie haben viele Gedanken im Kopf und Sie wünschen sich Klarheit? Viele Themen beschäftigen Sie, doch Sie wissen nicht wie Sie priorisieren sollen? Sie möchten ein Thema von einer anderen Perspektive betrachten und wissen nicht wie?

Dann hilft es oft weiter, einmal mit einem anderen Blick auf die Situation zu schauen, weil  unsere eigene/bisherige Sichtweise zu eng bemessen war.
Es gilt über den Tellerrand hinauszublicken oder unseren Tunnelblick zu verlassen.
Die neue Sichtweise führt uns vielfach zu neuen Erkenntnissen. Schon Albert Einstein formulierte vor mehr als 60 Jahren:

“Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Unserer Mitgliedsfrau Barbara Valenti möchte die aktuelle Ausstellung der Artothek Kassel in der dOCUMENTA-Halle nutzen, um neue Sichtweisen auszuprobieren. Die Betrachtung von Kunstwerken kann die rechte Gehirnhälfte aktivieren, was sich positiv auf unsere Intuition = Bauchgefühl auswirken kann. Durch den angeleiteten Ausstellungs-Rundgang bekommt Ihr vielleicht interessante Antworten auf Eure Fragen, Gedanken oder Themen.

Wann: am Donnerstag den 4. September 2014 von 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Wo: dOCUMENTA-Halle Eingang
Unkostenbeitrag: 8,00 € pro Person – Eintritt in die Halle ist frei

Anmeldung direkt per mail.

Ausführliche Informationen zur Artothek Kassel findet Ihr hier

Diesen Beitrag teilen