4.8.2017 | Co-Working out loud #2 – Zusammenarbeiten im Netzwerk

Das berufliche Netzwerk erweitern und eigene Ideen und Projekte voranbringen. Gemeinsam mit anderen an inspirierenden Orten arbeiten: Unsere Mitgliedsfrau Madlen Freudenberg lädt ein zum zweiten Co-Working out loud. Dabei bestimmen Sie/ bestimmst du, ob und welche Themen oder Projekte auf die Agenda kommen, um sie gemeinsam mit anderen weiterzuentwickeln.

Außerdem besteht die Möglichkeit, an einem Working out loud (WOL)-Circle teilzunehmen. WOL ist eine junge Methode, die den Sprung aus der Nische in die Zentralen internationaler Konzerne geschafft hat. Bei diesem strukturiertem Vorgehen werden Arbeitsprozesse sichtbar, das Netzwerk bringt sich gegenseitig voran und Projekte werden effizient in einer vorgegebenen Zeit weiterentwickelt.

Die NEUE DENKEREI ist ein Start-up aus Kassel mit dem Schwerpunkt Ideenentwicklung, Co-working und Zusammenarbeit, das regelmäßig an unterschiedlichen Orten in Kassel vertreten sein wird, um Methoden rund um das Thema New Work vorzustellen, auszuprobieren und ein starkes Netzwerk aufzubauen.

Für Unternehmerinnnen und Unternehmer, Angestellte und Studierende – aber vor allem Neugierige!

Wann: Freitag, 04.08.17, 12:30-16:00 Uhr
Wo: Braumanufaktur Steckenpferd, Kastenalsgasse 8, Kassel
Teilnahmekosten: Du zahlst/ Sie zahlen vor Ort, was es dir/ Ihnen wert war.

Anmeldung unter: http://bit.ly/wol_ks
oder mail@madlen-freudenberg.de

Website: www.neue-denkerei.de/2017/07/11/co-working-out-loud-2/