26. 03. 2014 | Facebook, Twitter & Co. für Unternehmen

Image courtesy of Stuart Miles / FreeDigitalPhotos.netÜberall liest und hört man, dass es ohne Social Media gar nicht mehr geht. “Um unternehmerisch erfolgreich zu sein muss man doch u n b e d i n g t XING, Facebook, Google+ oder twitter verwenden!!”

An diesem Abend bekommt Ihr/Sie einen Überblick zu dem Thema und könnt Fragen stellen! Wir freuen uns sehr, dass wir für den Vortrag Herrn Prof. Hans Kraus von den e-Business-Lotsen gewinnen konnten.

Social Media sind digitale Medien und Technologien welche die Vernetzung von Menschen untereinander und somit den Austausch von Meinungen, Eindrücken, Erfahrungen, oder Empfehlungen sowie das Teilen von Inhalten ermöglichen.

Durch das Web 2.0, dem häufig genannten „Mitmach-Netz“, und den sozialen Medien hat sich das passive Nutzerverhalten hin zur aktiven Beteiligung gewandelt. Seitdem steht die Vernetzung, Kommunikation und Verbreitung von eigenen Inhalten an der Tagesordnung.

Diese Inhalte finden, anders als früher, den Weg zu ihren Zielgruppen immer öfters von selbst. Das entscheidende Stichwort heisst: Teilen. Für Unternehmen heisst dies, dass sie umdenken müssen – eine neue Denkweise ist gefordert. Networking ist ein riesiges Bedürfnis. Das Internet, nicht zuletzt dank der ständig wachsenden mobilen Nutzung, bietet dafür optimale Rahmenbedingungen.

In dem Vortrag Facebook, Twitter & Co. bekommt Ihr/Sie einen allgemeinen Einstieg in das Thema “soziale Medien”:

  • Begriff “Social Media”
  • Wandel der Mediennutzung
  • Was versteht man überhaupt unter Facebook, Twitter, Google+ und Xing? Worin liegen die Unterschiede?
  • Warum ist der Einsatz von sozialen Medien auch für kleine und mittelständische Unternehmen wichtig?
  • Best-Practice-Beispiel aus dem Mittelstand

Anschließend können Fragen an den Referenten gestellt und Erfahrungswerte ausgetauscht werden.

Prof. Hans KrausReferent
Prof. Heinz Kraus
TH Mittelhessen, Abteilungsleiter für Forschung und Transfer
Transferzentrum Mittelhessen, Geschäftsführung
eBusiness-Lotse Mittelhessen, Projektträger
www.eblm.de

Wann
26. 03. 2014 von 19.00 bis 20.30 Uhr danach Netzwerken

Anmeldung
Bitte per mail bis zum 20. 03. 2014 bei Jutta Riehm, riehm@unord.de

Veranstaltungsort
WOK – Work Oase Kassel, Fünffensterstraße 2, 34117 Kassel

Kosten
für Mitgliedsfrauen/Mitglieder der SELLCON GmbH kostenlosfür alle anderen € 10.00; Getränke werden bitte direkt vor Ort bezahlt (Kleingeld nicht vergessen)

Für diese Veranstaltung gelten unsere Teilnahmebedingungen

Image courtesy of Stuart Miles / FreeDigitalPhotos.net

Diesen Beitrag teilen