17.10.2019 | Besuch der Braumanufaktur „Steckenpferd“

Als Unternehmerinnen wissen wir nur zu gut, dass Eigenarbeit und Kreativität unbedingte Voraussetzungen zum Erfolg sind. So auch bei den beiden „Braumeistern“ Johannes aus Franken und Erik aus dem Odenwald, Studenten für Energie-Ingenieur und Design. Eine mutige Kombination zur Brauereigründung „Steckenpferd“ in 2015. In einer ehemaligen Pferdemetzgerei wird regionales Kreativbier gebraut. Die Chefs stehen selber hinter der Theke und bieten dazu feine Spezialitäten von fleischig bis vegan.
Ein harter Weg und viel Durchhaltewillen für ihre Idee einer subkulturellen Keimzelle nach dem Motto Kultur trifft Kulinarik. Warum sollten wir als Frauen nicht mal bei den jungen Männern reinschauen, ihnen neugierig zuhören, wie sie ihren Weg gefunden haben. Alle werden erstaunt und überrascht sein, was sie uns zu erzählen haben.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Wann: Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18:30 Uhr
Wo: Braumanufaktur Steckenpferd, Kastenalsgasse 8, Kassel
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung: Anmeldeschluss ist der 12.10.2019
Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.

Diesen Beitrag teilen