04.09.2019 | Bergcafé und Gallowayzucht

Wie vereinbart sich das? Das Bergcafé am „Hohen Dörnberg“ ist ein herrliches Ausflugsziel mit traumhaftem Blick ins Land. Wer heute zum Café wandert, sieht auf den Weideflächen Gallowayrinder grasen. Die ursprüngliche Milchwirtschaft wurde Anfang 1990 eingestellt. Warum gerade Galloways? Wie schwer ist es überhaupt in der Gegenwart ein relativ kleines Anwesen zu bewirtschaften? Horst Fröhlich, leidenschaftlicher Landwirt und Jäger, begleitet uns auf einer kleinen Wanderung und beantwortet gern solche Fragen und mehr. Er gibt spannende Einblicke über sein Revier sowie die Anforderungen zur Haltung dieser besonderen Rinderrasse. Anschließend genießen wir beim gemütlichen Zusammensein im familiär geführten Restaurant eine Kostprobe des leckeren Galloway-Schinkens. Gern kann auch á la carte gespeist werden.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Wann: Mittwoch, 4. September 2019, 18:30 Uhr
Wo: Treffpunkt am Bergcafé Friedrichstein, Friedrichstein 7, 34289 Zierenberg
Beitrag inklusive Kostprobe:  für Mitgliedsfrauen 5,- €, für Gäste 10,- €
Anmeldung: nicht mehr möglich.
Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.

 

Diesen Beitrag teilen